Stammestag und Stufenwechsel 2020

Erschienen am 19. September 2021 in Aktionen

admin

 

Am 17.10. hat unser diesjähriger Stammestag stattgefunden. Trotz der Umstände und Rahmenbedingungen, die von Corona geprägt waren, konnten wir uns vor Ort in der Gemeinde treffen. Um den erhöhten Abstands- und Hygienemaßnahmen gerecht zu werden, wurden unter anderem die Kinder in stufeninterne Kleingruppen eingeteilt.

Zur Stammesversammlung trafen wir uns alle gemeinsam in der Kirche und führten eine ziemlich „normale“ Versammlung durch. Die Gruppen haben aus ihren Stufenjahren und von ihren Aktionen berichtet, es wurde erzählt was die Leiter im vergangenen Jahr gemacht haben und es wurden die Leitungsteams des kommenden Stufenjahres vorgestellt. Zudem haben wir Jonas, der nun drei Jahre unser Stammesvorstand war, aus diesem Amt verabschiedet, da er sich nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. Als Leiter bleibt er uns aber glücklicherweise erhalten. Das aktuelle Stammesvorstandsteam bilden nun Janne und Paula.

Im Anschluss an die Stammesversammlung ging es für die Kinder und Jugendlichen nach draußen. Rund um die Kirche waren Stationen aufgebaut worden, an denen in den Kleingruppen Aufgaben absolviert und somit Punkte erspielt werden konnten. Es musste unter anderem ein möglichst hoher Turm aus herumliegenden Materialien gebaut werden, ein Parcours mit Hilfe eines anderen Gruppenmitglieds blind absolviert werden oder auch möglichst synchron Laurentia getanzt und gesungen werden.

Die erkämpften Punkte wurden für die anschließende Leiter-Such-Aktion im Wald benötigt. Die 4 Stufen (Wös, Jufis, Pfadis, Rover) konnten sich anhand der Reihenfolge der Stationsergebnisse aussuchen mithilfe welches Gegenstandes sich die im Wald versteckten Leiter erkennbar machen konnten. Zur Auswahl standen Gesang, Knicklichter, Tröten oder auch Kerzen. Am Ende konnten alle Kleingruppen erfolgreich ihre Leiter finden.

Nach diesem etwas anderen, aber dennoch sehr schönen Stammestag sind wir nun bereit für das neue Stufenjahr und freuen uns schon auf viele schöne Erlebnisse und Aktionen in den neuen Gruppen!

Comments are closed.